Powerpoint vorlagen kostenlos downloaden

Hätte es eine bessere Bewertung gegeben, wenn Sie es mir heruntergeladen hätten! Microsoft PowerPoint 2013 ist Teil der Microsoft Office 2013-Suite. Es ist als eigenständiges Programm oder als Teil dieser Suite verfügbar und nutzbar. Das Programm ist nicht kostenlos zu verwenden. Es ist ein Versuch. Nachdem die Testversion abläuft, werden Sie aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen. Wenn Sie dies nicht tun, werden die meisten Funktionen gesperrt. Sie können jedoch weiterhin PowerPoint-Präsentationen anzeigen, die Sie und andere erstellt haben. Microsoft PowerPoint 2016 fügt der beliebtesten Präsentationssoftware auf dem Markt eine Reihe neuer Funktionen hinzu. Eine Vielzahl neuer Funktionen erleichtert die Entwurfs- und Präsentationsaufzeichnung (obwohl einige davon nur für Office 365-Abonnenten verfügbar sind). Wie die anderen Microsoft Office-Apps wurde auch powerPoint mit der Hilfefunktion erheblich aktualisiert – es ist viel einfacher als in früheren Versionen herauszufinden, wie eine bestimmte Aufgabe erreicht werden kann.

Ja. Die meisten Business-Profis und Studenten arbeiten bereits mit Microsoft Office-Produkten wie PowerPoint. Sie fragen sich vielleicht, ob sich das O365-Abonnement lohnt oder ob Sie mit ähnlichen, kostenlosen Programmen auskommen. Das hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Laden Sie ein O365-Abonnement mit Microsoft PowerPoint herunter, wenn Sie eine vertraute, schnelle und sich ständig weiterentwickelnde Präsentationssoftware benötigen. Gehen Sie zu Google Slides, wenn Sie bereit sind, durch eine Lernkurve zu arbeiten, sich an eine neue Schnittstelle anzupassen, und wenn es keinen negativen Empfang von Nicht-Microsoft-Produkten in Ihrer Schule oder Ihrem Büro geben wird. Sie können mit Microsoft nichts falsch machen. Warum müssen wir jetzt zahlen? Warum müssen wir zahlen, bevor wir es kostenlos hatten, warum jetzt tho ich nicht zahlen kann, auch tho ich brauche, um Präsentationen zu tun, aber wie ich für einen Powerpoint bezahlen sollte, wenn ich meine Eltern nicht überzeugen kann, mir Geld zu geben, um ins Kino zu gehen? Mehr Google Slides und Apple Keynote sind die beiden größten Konkurrenten von Microsoft PowerPoint.

Der erste und größte Unterschied zwischen diesen drei ist, dass Microsoft PowerPoint eine kostenpflichtige Software ist und Google Slides und Apple Keynote sind beide kostenlos. Die 2010-Version von Microsoft PowerPoint kam mit einer Reihe von willkommenen Ergänzungen für Personen, die nach einer funktionsintensiven Software suchen, um auffällige Präsentationen zu machen. Zusätzlich zu den nützlichen Funktionen, die in früheren Versionen dieses Programms nicht verfügbar waren, ist das vereinfachte Layout, das PowerPoint so beliebt gemacht hat, zurückgekehrt. Hier ist ein genauerer Einblick in die Präsentationssoftware von Microsoft und wie Benutzer dieses Programm voll ausschöpfen können. Das Erstellen einer grundlegenden Präsentation in PowerPoint ist ziemlich einfach, aber das Programm wird schwieriger zu verwenden, wenn Sie sich über diesen Punkt hinaus bewegen. Diese Investition lohnt sich sicherlich, weil die Dinge, die Benutzer mit PowerPoint tun können – sobald sie es gemeistert haben – erstaunlich sind. Das Programm könnte benutzerfreundlicher sein. Die grundlegenden Tutorials sind in Ordnung, aber darüber hinaus sind sie weniger nützlich oder fehlen ganz. Es ist auch erwähnenswert, dass dies die 2013 Ausgabe von PowerPoint ist.

Neuere Versionen sind verfügbar, die leistungsstärker und einfacher zu bedienen sind. Diese Version ist ganz – aber nicht vollständig – vorwärtskompatibel. PowerPoint hat auch volle Integration für SkyDrive, die seitdem OneDrive geworden ist.